Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Primrose Yellow, One Shoulder Bluse & blaue Streifen – 3 Must-Haves für 2017

20. April 2017 / Fashion

Jetzt lesen

Primrose Yellow

Blassgelb bzw. Primrose Yellow bringt in dieser Saison endlich Farbe in unsere Kleiderschränke. Die französische Designerin Isabel Marant inspirierte mit ihrer in teilweise in gelb gehaltenen Kollektion auch die übrige Modewelt. Nunmehr sind von sämtlichen Designern Kleiderstücke in diesem Frühlingston zu finden. Das aktuelle Primrose Yellow ist der perfekte Begleiter zu Farben wie jeans-blau, khaki sowie schwarz und weiß, wobei letztere beiden Töne ja eigentlich keine Farben sind. Wer meint, dem stehe gelb nicht, der irrt eigentlich, denn auch die gelbe Farbpallette bietet eigentlich für jeden Hauttypen etwas. Dunklere Hauttypen müssen lediglich zu etwas kräftigerem Gelb-Tönen greifen als hellere Hauttypen. Letztere tragen vorzugsweise ein zartes Gelb. Mein It-Piece in Primrose Yellow ist in dieser Saison eine Hobo Bag des französischen Labels Le Tanneur. Da die Farbe an sich schon Hingucker genug ist, habe ich mich bei der Auswahl der restlichen Kleidungsstücke farblich ein wenig zurückgenommen.

One Shoulder Bluse & Streifen

Neben Primrose Yellow gibt es in dieser Saison zahlreiche weitere Trends wie die ONE (!) Shoulder Bluse. Während im letzten Jahr die Carmen Blusen nicht wegzudenken waren (hierzu habe ich Euch bereits einige Beiträge verfasst), macht 2017 die sog. One Shoulder Bluse der Off Shoulder Bluse starke Konkurrenz. Ich habe mir dieses It-Piece direkt in New York bei Banana Republic zugelegt (zum New York Bericht geht es hier). Das Besondere an der BR Kollektion in diesem Jahr ist, dass Olivia Palermo als Markenbotschafterin mit an der Gestaltung der Kollektion beteiligt war. Als absoluter O.P. Fan freue ich mich daher umso mehr, dass ich dieses Blüschen mit blauen Streifen in New York ergattern konnte. Dass Streifen auch im Frühling bzw. Sommer diesen Jahres brandaktuell sind, hat sich mittlerweile wohl herumgesprochen. Insofern freue ich mich, dass die Bluse gleich zwei Trends miteinander vereint. Allerdings werde ich mich mit dem Tragen der Bluse ein wenig beeilen müssen, da sie infolge der Schwangerschaft wohl nicht mehr allzu lange passen wird.

 

 

Ein Outfit mit Highlight in gelb

Wie kombiniert man nun aber den erfrischenden Zitronenton ohne wie ein bunter Kanarienvogel auszusehen? Primrose Yellow sollte definitiv der Hingucker meines Outfits sein. Daher kombinierte ich zur gelben Tasche und der One Shoulder Bluse meine schlichte Maternity-Röhrenjeans von Asos. Bequeme bestickte Loafer in dunkelblau von Shoohs runden das Outfit ab.

Gefällt Euch mein Frühlings Look?

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.