Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Fake Fur Weste, Boho Kleid & Overknee Boots

3. November 2017 / Fashion

Jetzt lesen

Boho Kleid herbsttauglich stylen

Als sich unsere Elternzeit in Italien (–> zum Beitrag) so langsam dem Ende neigte, bestellte ich mir dieses Boho Kleid (–> zum Begriff) mit Blumenprint. Irgendwie wollte ich noch ein Stückchen Sommer mit in den Herbst und mit ins nass-kalte Hamburg nehmen. Unsere Sommer in Deutschland sind ja einfach zu kurz, um all die schönen Kleider, die wir haben, tragen zu können. Natürlich war mir klar, dass es vorbei sein würde mit Sandalen und unbedeckten Beinen. Dafür wollte ich einen neuen, herbsttauglichen Look zusammenstellen. Schließlich wollte ich dieses Boho Kleid wie auch andere Lieblingskleider aus meinem Kleiderschrank auch weiterhin noch im Herbst tragen; jedoch ohne frieren zu müssen. Ich freute mich sehr, als ich gleich nach unserer Rückkehr aus Italien zu Hause ein Päckchen vorfand. Das Kleid gefiel nicht nur gut, sondern passte auch wie angegossen. Positiver Nebeneffekt ist auch, dass es Dank der Volants ein kleiner Figurschmeichler ist. Gleich einen Tag darauf nutzte ich die Gelegenheit und kombinierte diesen herbsttauglichen Look.

 

Boho-Kleider (Anzeige)

Boho Kleid mit Gürtel, Fake Fur Weste, Overknee Boots und Handtasche

Shop the Look (Anzeige)

 

Der Look im Einzelnen

Zu dem Boho Kleid trage ich eine kuschelige Fake Fur Weste im Trend der Saison. Mein hellgrauer Flechtgürtel von René Lezard, der leider noch nicht ganz so oft (eigentlich überhaupt nicht!) zum Einsatz kam, sollte nun endlich seinen großen Auftritt bekommen. Dazu kombiniere ich meine heißgeliebten Overknee Boots in Grau. Leider ist beides nicht aus dieser Saison, ich stelle Euch aber im Shop Alternativen ein. Farblich ebenfalls in Grau gehalten trage ich eine kleine Henkeltasche, die auch crossbody getragen werden kann. Ein besonderer Hingucker ist nach meinem Dafürhalten das Fischgrätenmuster, welches die Vorderseite der Tasche verziert.

Ich finde übrigens, dass sich diese Kombination auf jegliche Arten von Bohemian Kleidern übertragen lässt. Man nehme ein Kleid mit Blumenmuster, Statement-Ärmeln und/ oder Rüschen. Dieses kombiniert man dann mit einer Weste aus Fell oder Wolle bzw. einem Cardigan. Passenden Gürtel und Overknees oder Ankle Boots… Fertig ist das Herbst-Outfit!

Boho Kleid mit Gürtel, Fake Fur Weste, Overknee Boots und Handtasche

Boho Kleid mit Gürtel, Overknee Boots und Fritzi aus Preußen Handtasche

 

 

Eine Antwort zu “Fake Fur Weste, Boho Kleid & Overknee Boots”

  1. Sandra sagt:

    So einwunderschöner Boho Look ! Steht dir sehr gut. Tolle Idee, das Kleid für den Herbst zu stylen.

    Liebe Grüße Sandra

    https://www.sandra-levin.com 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.