Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Französisches Bistro – Le Plat du Jour

29. Oktober 2016 / Hamburg

Jetzt lesen

Bistro ‚Le Plat du Jour‘ – Pariser Flair in Hamburg

Das französische Bistro ‚Le Plat du Jour‘ bietet wunderbares Pariser Flair inmitten der Hansestadt Hamburg. Wer für wenige Stunden dem Alltag entfliehen und französisches Ambiente genießen möchte, ist hier genau richtig! Wem die französische Küche jedoch nicht so zusagt und wer lieber griechisch oder italienisch in Hamburg essen gehen möchte, schaut mal hier oder hier vorbei.

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-001

Das Bistro

Anlässlich eines Geburtstages verbrachten wir vor einigen Tagen einen wundervollen Abend in dem kleinen Bistro. Tatsächlich ist der mit dekorativer Blumentapete verzierte Hauptraum auf den ersten Blick relativ klein. Angesichts der großen Wandspiegels entlang des Raumes erscheint dieser jedoch weitaus größer. Wer allerdings seinen Freiraum braucht, der ist hier definitiv fehl am Platz! Ich jedenfalls mochte es, schließlich bin ich ein Fan der südlicheren Lebensweise.

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-005

Detailverliebtes Ambiente à la France

Hauptraum und Séparée im Bistro bestechen durch ihre Einrichtung im französischen Stil. In dem mit sehr viel Liebe fürs Detail eingerichteten Restaurant kann man sich einfach nur wohlfühlen. Kleine Bistro -Tische und Stühle nebst rot-weiß karierten Servietten sorgen für die nötige Portion Nostalgie. Daneben lassen schwarz-weiße Fotos aus einer anderen Zeit den Besucher in Erinnerungen schwelgen. Dass hier französisches Personal beschäftigt wird, macht das Ganze umso authentischer. So hat man uns freundlich und kompetent den ganzen Abend mit köstlichen Speisen sowie herrlichen Weinen bewirtet.

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-010

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-004

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-003

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-013

Die Speisekarte im Bistro

Die Speisekarte ist angenehm überschaubar bestehend aus feinsten französischen Spezialitäten. So bietet das Bistro etwa je 10 Vorspeisen und Hauptgerichte. Bei den Gerichten kann der Gast zwischen besonderer französischer Küche, wie z.B. Weinbergschnecken mit Petersilien-Knoblauchsauce oder Geflügelleber auf Kartoffelpuree, oder auch Klassikern wie Rumpsteak wählen. Daneben stehen wechselnde Tagesgerichte zur Auswahl. Standard im Bistro ist wohl das Drei-Gänge-Menü zu einem Preis von etwa 34 Euro, für den man sich drei Köstlichkeiten seiner Wahl zusammenstellen kann.

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-006

Unser Menü

So wählten auch wir das Menü. Im Einzelnen bestellten wir Tartar, Doradenfilet und Steak mit frischen Pommes Frites bzw. Salat. Beim Verzehr der Desserts dachte ich schließlich wirklich an den Spruch ‚Leben wie Gott in Frankreich‘! Aber wem läuft bei Crêpe ‚normande‘ mit Calvados, pochierten Pflaumen auf Vanilleeis sowie Mousse au Chocolat auch nicht das Wasser im Munde zusammen? Da ich letztlich von allen Desserts gekostet hatte, kann ich auch alle sehr empfehlen!

Abschließend möchte ich noch auf Folgendes hinweisen: Da das Restaurant stets gut besucht ist, sollte auf jeden Fall reserviert werden. Dann gilt aber auch das Motto: Vorfreude ist die größte Freude! Mein Resümee: Hier bestätigt sich wieder einmal, die Franzosen beherrschen einfach das Savoir-Vivre!

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-015

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-012

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-011

restaurant-hamburg-bistro-leplatdujour-neustadt-essen-franzoesisch-menue-ambiente-speisekarte-spezialitaeten-open-table-bewertung-michelin-008

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Instagram

Diese Fehlermeldung ist nur für WordPress-Administratoren sichtbar
Es gab ein Problem mit deinem Instagram-Feed.
Fehler: Keine Beiträge gefunden.