Kontakt

Sie sind interessiert an Kooperationen, Advertorials bzw. Interviews oder möchten mich als Model buchen?

Diesbezügliche Anfragen gerne an
settebello_hh­@gmx.de

Preise und vollständiges Mediakit nur auf Anfrage.

Newsletter

Melde dich jetzt zu unserem Newsletter an:



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Kein Tipp zum Babybauch verstecken sondern zum Betonen

Lederkleid kombinieren – Styling & die schönsten Modelle für den Herbst

6. Oktober 2020 / Unbeauftragte Werbung

Jetzt lesen

Im Januar dieses Jahres besuchte ich einen Showroom in der Speicherstadt. Bereits zu diesem Zeitpunkt war sicher, dass Leder einer der Trends 2020/ 21 werden würde. Und tatsächlich: das Thema Leder ging in diesem Jahr ‘durch die Decke’. Und eigentlich finde ich das auch ganz plausibel. Denn Leder ist nicht einfach nur traumhaft schön, sondern die Frage wie Ihr ein Lederkleid kombinieren könnt, ist auch relativ einfach beantwortet:

Da das Piece für sich genommen schon ein Hingucker ist, könnt Ihr Euch beim übrigen Styling eher zurückhalten.

Jetzt im Herbst begegnen uns Lederteile jeglicher Ausführung in den Stores. Als ich mich in dieses schwarze Lederkleid verliebte, wusste ich noch nicht, dass einige Monate später eine Babykugel hineinpassen müsste. Insofern freute ich mich gestern riesig, dass ich in der 27. Schwangerschaftswoche immer noch in diesen Herbsttrend passe.

InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche

So kannst Du Dein Lederkleid kombinieren

Ganz gleich ob aus Kunstleder oder echtem Leder – das Piece ist für sich genommen bereits ein echter Hingucker und braucht folglich kein weiteres aufwändiges Styling drumherum. So jedenfalls meine Meinung. Die Frage, wie Du Dein Lederkleid kombinieren kannst, lässt sich also ganz einfach beantworten. Ihr orientiert Euch einfach an der Farbe des jeweiligen It-Pieces und sucht Accessoires in der ähnlichen Farbfamilie dazu aus. Da Glattleder wie auch das Leopardenmuster in die ähnliche sexy Richtung gehen, ist bei der Auswahl der Kleiderlänge wie auch der Schuhhöhe eher Zurückhaltung geboten. Andernfalls könnte der Auftritt fehlinterpretiert werden… 🙂

In meinem Fall trage ich zu dem schwarzen Lederkleid von Inwear – übrigens bei Clou Hamburg erhältlich – eine blickdichte Strumpfhose, Schnürstiefel sowie eine schwarze Handtasche von Zoélu mit Snakeprint. Aber auch die momentan angesagten Combat Coots wie auch Sneaker machen sich ganz gut dazu.

Nicht unerwähnt möchte ich flache Overknee Stiefel lassen, die ich persönlich auch gerne zu Lederkleidern trage. Meine Schuhauswahl für den Herbst findet Ihr übrigens hier.

Die schönsten Lederkleider

Derzeit findet Ihr im stationären Einzelhandel wie auch online die schönsten Kleider aus echtem wie auch veganem Leder bzw. Kunstleder. Eine kleine Auswahl habe ich Euch hier einmal zusammengestellt:

InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche
InWear Lederkleid kombinieren zur Zoélu Tasche

Das könnte Dich auch interessieren:

*Beitrag enthält provisionierbare Werbelinks.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Mehr zum stöbern

Melde dich für unseren Newsletter an



*Mit Betätigen des Buttons „Absenden“ willige ich zum wiederholten Erhalt unseres Newsletters ein. Diese Einwilligung können Sie jederzeit widerrufen. Weitere Hinweise finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.